Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Budget Industries Inc., Kalifornien


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1821
Datum: Mai 1971
Nennwert: 1000 $
Branche: Versicherungen, Finanzen, Bausparkassen
herrliche Optik, Einzelstücke

Firmensitz: Kalifornien, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Debenture, Bond
Zinssatz: 6%, 20 Jahre
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Besonderheit: bekannt durch einen großen Finanzskandal.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
14.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Budget Industries Inc.
Budget Industries Inc.
1821   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Budget Industries Inc. wurde am 5. April 1968 in Kalifornien gegründet, war in einen der größten Finanzskandale involviert und hat nur eine kurze Firmengeschichte. Die Gesellschaft wurde 1977 von der mächtigen Financial Corporation of America übernommen die z.B. auch die mit schönen Aktien am Sammlermarkt vertretene First Charter Financial, eine Bausparkasse, schluckte. Am 9.9.1988 verursachte die Financial Corp. of America einen der größten Konkurse der US-Geschichte und es gab schon damals viele Spekulationen um Manipulationen, Betrügereien und Verschleierungen. Diese originalen Bonds mit der herrlichen Vignette sind die momentan einzigen am Sammlermark bekannten Wertpapiere der Gesellschaft. Bild dient als Beispiel.
Detailbild
Budget Industries Inc.