Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Aachener und Münchener Versicherung AG, Aachen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4521
Datum: September 1973
Nennwert: 50 DM
Branche: Versicherung
Namensaktie, unentwertet

Firmensitz: Aachen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, sehr gut
Druckerei: Giescke & Devrient, München
Besonderheit: Seltene unentwertete Version.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Aachener und Münchener Versicherung AG
4521   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Vor mehr als 180 Jahren als regionaler Feuerversicherer gegründet, ist der AMB-Konzern bis heute zur drittgrößten deutschen Erstversicherungsgruppe gewachsen. Alle Versicherungssparten der Aachener und Münchener gruppieren sich ab 1979 in der AMB, Aachener und Münchener Beteiligungs-AG. 1998 übernimmt die die Assicurazioni Generali S.p.A. 66% des Aktienkapitals und beide Konzerne verschmelzen 2001 zur AMB Generali Holding AG mit weltweitem Tätigkeitsfeld. Seit 1999 gehört auch die DBS, aus Badenia und Deutsche Bausparkasse entstanden, zum Konzern.
Lesen Sie mehr zur Firmengeschichte im Bereich Information/Firmengeschichten.
Diese Aktienversion ist die zweite Serie der 50 DM Nennwerte der damaligen AMV - Aachener und Münchener Versicherung AG. Unentwertete Version (aber kraftlos erklärt), bestens erhalten. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.