Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Security Pacific Corporation, Los Angeles, CA


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2345
Datum: Februar 1990
Nennwert: 100.000 $
Branche: Bank, Finanyen
Floater, sehr seltene Einzelstücke

Firmensitz: Los Angeles, Kalifornien, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Bond, Anleihe, Floater
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, Lochreihe
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Jeffries Banknote Company
Besonderheit: Riesiger Nennwert über 100.000$, seltene und gesuchte Version.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Security Pacific Corporation
Security Pacific Corporation
2345   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Security Pacific ist eine alte kalifornische Bank. Der Name Security Pacific Corporation entstand 1971 als Holding für alle Bank- und Finanzgeschäfte der Gruppe. Ende der 1980-er Jahre war man nach vorangegangenen Übernahmen mehrerer Konkurrenten zur sechstgrößten Bankengruppe der USA aufgestiegen. 1992 schloß man sich mit der noch bekannteren BankAmerica Corp. zusammen, die nach dem Zusammelschluß mit der Nations Bank 1998 heute Bank of America Corporation heißt.
Diese Floater sind wohl die einzigen effektiven Wertpapiere mit dem früheren Firmennamen, die dem Sammlermarkt erhalten geblieben sind und sie sind nur noch ganz gelegentlich in Altbeständen der Händler zu finden. Stahlstich der Jeffries Banknote Company mit interessanter Vignette. Branchenhistorisch überaus interessant. Bildbeispiel. Nummern weichen ab.
Hier ein seltenes Papier mit sehr hohem ehemaligen Nennwert von 100.000 US$.
Detailbild
Security Pacific Corporation