Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Consolidated Edison Company of New York, New York


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6317
Datum: Oktober 1968
Nennwert: US$ - 167.000
Branche: Energieversorgung
großformatiger Bond, Einzelstücke

Firmensitz: New York, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Anleihe - Bond
Zinssatz: 2 5/8% Serie B
Größe in cm ca.: 25 x 36
Entwertet: ja, Nadelperforation
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Besonderheit: Die großformatigen Bonds sind eher seltener
Versandformat: Übergröße
Bestellen
Preis
49.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Consolidated Edison Company of New York
Consolidated Edison Company of New York
6317   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Das Unternehmen wurde am 10.11.1884 als Consolidated Gas Company im amerikanischen Bundesstaat New York gegründet. Fünf Jahre zuvor, am 21.10.1879, wurde die erste elektrische Glühlampe als eine der vielen großen Erfindungen von Thomas Alva Edison (1847 - 1931) im Menlo-Park in New York entzündet.
Es war ein Riesenereignis mit Tausenden von Zuschauern. Am 23.03.1936 erhielt die Gesellschaft ihren noch heute gültigen Namen. Sie versorgt große Gebiete New Yorks mit Elektrizität und Gas. Der vollständige heutige Name lautet (Stand 2012): Consolidated Edison Company of New York.
Thomas Alva Edison war nicht nur ein genialer Erfinder, sondern auch ein tatkräftiger Geschäftsmann, der im Laufe der Zeit viele Firmen und Aktiengesellschaften gegründet hat - die zum Teil bis heute aktiv sind. Er entwickelte als technischer Autodidakt über 2000 Geräte und Verfahren zur Patentreife, Produkte wie Telefon, Grammophon, Glühbirnen, Dampfmaschinen, und vieles mehr wurden von ihm mitentwickelt und verbessert. Lesen Sie mehr zur Firmengeschichte im Bereich Information/Firmengeschichten.
Man war in den 1960er und 1970er Jahren einer der größten Bond-Emittenten der USA. Liebhaber und Spezialsammler unterscheiden die Emissionen durch den Zinssatz und die Buchstaben der Serie.
Alle Aktien und Bonds von Consolidated Edison wurden von der American Banknote Co. gedruckt, wobei mindestens 4 verschiedene Vignetten bekannt sind. Es sind Stahltische in allerfeinster Druckqualität. Erhaltung mit US-typischen Gebrauchsspuren. Durch Lochung und/oder Nadelperforation entwertet. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Hinweis: Diese großformatigen Bonds sind eher seltener als die Standgröße im Querformat. Das Papier stammt aus einer Jahrzehnte alten Spezialsammlung mit Brückenabbildungen (siehe Detailbild, Brücke über den Hudson in New York).
Detailbild
Consolidated Edison Company of New York