Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Babcock & Wilcox Company, New Jersey


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5406
Datum: 1968, 1971
Nennwert: 4,50 $ - 100 Shares
Branche: Maschinen
herrliche Dekovignette

Firmensitz: New Jersey, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Nadelperforation
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Besonderheit: Herrliche Vignette, nur Einzelstücke verfügbar.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Babcock & Wilcox Company
Babcock & Wilcox Company
5406   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
George Herman Babcock (geb. 17. Juni 1832 in Unadilla Forks, New York; verst. 16. Dezember 1893) ist zusammen mit Stephen Wilcox der Erfinder des Wasserrohrkessels.
Beide gründeten die Babcock & Wilcox Company und brachten Ihr US-Patent 65,042 in die Firma ein. Die Kessel erlangten u.a. große Bekanntheit und Berühmtheit als Antriebe auf den berühmtesten Schiffen der US-Navy wie den Flugzeugträgern USS Enterprise, USS Yorktown oder Zerstörern wie der USS Salem oder der USS Fletcher und zahllosen weiteren Schiffen der zivilen oder Militärschiffahrt.
Nicht minder berühmt sind die Aktienzertifikate der Gesellschaft, schon allein wegen Ihrer herrlichen Stahlstich-Vignette mit dem Firmenlogo in der Mitte, die fast die Hälfte der Aktienbreite einnimmt. Zudem werden diese Papiere nur noch eher selten angeboten. Topdekorativer Sicherheitsdruck von der American Bank Note Company. Entwertet durch Nadelperforation. Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Einzelstücke.
Detailbild
Babcock & Wilcox Company