Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Western Maryland Railway, Baltimore - OH


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7360
Datum: Mai 1955
Nennwert: 100 $ - 100 Shares
Branche: Eisenbahn
die sehr seltene 100-er Vorzugsaktie

Firmensitz: Baltimore, Ohio, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Zinssatz: 4%
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Besonderheit: Seltene alte Version mit der super schönen Dampflok-Vignette.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
59.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Western Maryland Railway
Western Maryland Railway
7360   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet als Baltimore, Carroll & Frederick RR zum Bau einer Eisenbahn von Baltimore nach Hagerstown. Der Name wurde 1917 in Westem Maryland (WM) geändert. Bis 1927 hielt John D. Rockefeller rund 40 % der Anteile, die danach an die Baltimore & Ohio Railroad gingen. Die Gesamtstrecke des eigenen Eisenbahnnetzes belief sich auf 1.365 km.
> Lesen Sie hier mehr zur Firmengeschichte.
Diese originalen Namensaktien stammen aus den 1950er und Anfang 1960er Jahre und sind gesuchte Stücke auf dem Sammlermarkt. Aufwendiger Druck der Wertpapierdruckerei American Bank Note Company. Sicherheitspapier mit den bunten Klecksen. Feinste Bordürengestaltung in Stahlstichausführung. Vignette mit Stecherzeichen. Sehr gut erhalten. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.
Hinweis: Diese braune Version über 100 Shares Vorzugsaktien ist unseres Wissens die seltenste der verschiedenen Western Maryland-Emissionen. Unter 500 der anderen findet man vielleicht mit Glück eine dieser braunen Ausgaben.
Detailbild
Western Maryland Railway