Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Boston and Maine Railroad, Boston - MA


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2507
Datum: 1939, 1945
Nennwert: 100 US$ - less 100 Shares - Prior
Branche: Eisenbahn
große Tenderlokomotive, hochdekorativ

Firmensitz: Boston, Massachusetts, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Prioritätsaktie
Zinssatz: 7%
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung, Stanzung
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Hamilton Bank Note Company, New York
Besonderheit: Hochdekorative Dampflokvignette in Superstahlstichqualität.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Boston and Maine Railroad
Boston and Maine Railroad
2507   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Boston and Maine Railroad wurde im Jahr 1835 in New Hampshire als eine der ersten Eisenbahngesellschaften der Welt gegründet. Das Streckennetz wurde nach und nach auf Massachusetts und Maine ausgedehnt und hatte schleißlich die stolze Länge von insgesamt 3000 km.
Alle Aktien der B&M fallen durch ihre typischen Vignetten mit wuchtigen Dampfloks auf. Mitte der 1950-er Jahre wurde das Wertpapier-Design geändert, die Lok befindet sich nun in einem Kreis, flankiert von zwei allegorischen Götterboten. Es gibt Stamm- sowie Vorzugsaktien in verschiedenen Stückelungen und Farben. Allesamt herrliche Stahlstiche der Notenbankdruckereien mit filigranen Guillochen-Bordüren und stets hochdekorativ.
Obwohl es im Laufe der Jahrzehnte eine Fülle an verschiedenen Ausführungen der Aktien gibt: Stamm- und Vorzugsaktien, Vorzüge mit verschiedenen Garantiedividenden (Zinssätzen), unterschiedliche Stückelungen (100 Shares, less 100 Shares) - es wurden nur zwei verschiedene Druckbilder verwendet. Bildbeispiel, Nummern weichen ab. Empfehlung Bilderrahmengröße ca. 30 x 40 cm.
Detailbild
Boston and Maine Railroad