Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


IMAC AG für Industrie- und Wirtschaftsentwicklung, Hannover


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8406
Datum: März 1975
Nennwert: 100 DM
Branche: Dienstleistungen, Beteiligungen
gesuchte DM-Aktie, unentwertet

Firmensitz: Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Topaktie für Regional- und Branchensammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
IMAC AG für Industrie- und Wirtschaftsentwicklung
IMAC AG für Industrie- und Wirtschaftsentwicklung
8406   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet im November 1971. 1973 AG Gründung und Ausgabe von Namensaktien von denen im Sammlermarkt fast keine bekannt sind. Tätigkeitsgebiete: Managementaufgaben, Marktforschung, Erwerb und Verwaltung von Industrie- und Wirtschaftsbeteiligungen, Immobiliengeschäfte, Vermittlung von Finanzierungen. 1975 erfolgt wegen finanzieller Engpässe eine Kapitalerhöhung mit diesen Aktien, aber die Insolvenz ist nicht mehr abwendbar und bereits im August 1976 muß das Konkursverfahren eröffnet werden. Die AG wird abgewickelt und aufgelöst.
Die im Stile der 1970-er Jahre damals sehr modern gestalteten Aktien wurden bei Giesecke & Devrient in München gedruckt. Außer diesem 1975-er Jahrgang sind keine weiteren Inhaberpapiere bekannt. Sie sind völlig original, nicht entwertet und bestens erhalten. Besonders interessant für Regional- und Branchensammler. Die o.g. Namensaktien (1973) kennt der Sammlermarkt nur als Blankostücke. Bildbeispiel, Nummenr können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.