Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Heidelberger Straßen- und Bergbahn AG, Heidelberg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4233
Datum: März 1951
Nennwert: 100 DM
Branche: Strassenbahn
mit Umstellungsstempel

Firmensitz: Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg
Marktverfügbarkeit: geringe Stückzahlen im Markt verfügbar
Besonderheit: Gesuchte DM- und Regionalpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
79.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Heidelberger Straßen- und Bergbahn AG
Detailinformationen
Heidelberger Straßen- und Bergbahn AG
4233   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Strassenbahn der traditionsreichen HSB gehört heute zum rnv- Verbund, der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH. Die Bergbahn-Strecke, mit 1,5 km noch immer die längste in Deutschland, arbeitet eigenständig als Heidelberger Bergbahnen. Lesen Sie zur Firmengeschichte auch die Detailinformationen (rechts über dem Aktienbild).
Die Heidelberger Straßen- und Bergbahn DM-Aktien waren früher lange Zeit im Sammlermarkt nicht verfügbar. Bekannt sind die Jahrgänge 1951, 1960, 1962, alle bei Stürtz in Würzburg gedruckt. 1971, 1972 und 1974 gab es Kapitalherabsetzungen, deshalb sind manche Aktien teils per Stempel reduziert.
Seit 1975 war dann die Stadt Heidelberg Alleinbesitzer des gesamten Aktienkapitals, es gab keine freien Aktionäre und keine Börsennotiz mehr. Der Kontrollbeamte Mang (1951, 1960) unterschreibt ab 1962 als Vorstand. Bildbeispiel. Nummern können abweichen.
Herabgestempelte Stücke von 1951 haben eine zweite Aktien-Nr. Nennwert per Stempel auf DM 50,- herabgesetzt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.