Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Dresdner Bank AG, Frankfurt am Main


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6541
Datum: Mai 1974
Nennwert: 1000 DM
Branche: Bank, Finanzen
seltene alte DM-Emission

Firmensitz: Frankfurt, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: R 9/8 - 2018
Besonderheit: Ein Spitzenstück für Branchensammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
99.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dresdner Bank AG
Dresdner Bank AG
6541   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Einer der traditionsreichsten Namen der deutschen Bankengeschichte ist inzwischen aus dem Tagesgeschäft verschwunden. Nach der Integration in die Allianz, später dann in die Commerzbank haben die alten Dresdner Bank Aktien noch weiter an Reiz gewonnen. Diese alte Version der DM-Aktien ist ab 1957 gedruckt worden als die Zwangsaufteilung der Großbanken durch die Besatzungsmächte aufgehoben und die AG neu formiert wurde.
> Lesen Sie hier mehr zur Firmengeschichte.
Ein traumhaft schönes Aktienzertifikat, das es mit diesem Druckbild bis 1984 gab, die nächste Emission 1988 hatte ein völlig verändertes Aussehen. Hochwertiger Sicherheitsdruck mit fühlbaren Guillochenlinien und Wasserzeichen. Das alte ovale Firmenlogo findet man groß im rechten Rand und als dreidimensionales Trockensiegel. Optisch wohl eine der schönsten und gelungensten alten DM-Aktien und guter Erhaltung. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.

Hinweis: Die alten Jahrgänge dieser Aktienversion (1957 bis 1977) gelten als besonders gesucht. Sie sind selten, manche sehr selten. Für Regional-, Branchen- als auch für DM-Sammler kann man sie als absolute Topstücke einstufen.