Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Württembergische Baumwoll-Spinnerei und Weberei, Esslingen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1646
Datum: Mai 1920
Nennwert: 1000 Mark
Branche: Textil
Inhaber, Doppelblatt

Firmensitz: Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 21 x 33
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2-3, gut (VF), gebraucht
Besonderheit: Dekoratives Doppelblatt im Hochformat.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Württembergische Baumwoll-Spinnerei und Weberei
1646   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Baden-Württemberg war bis Mitte des 20. Jahrhunderts eines der Textilverarbeitungszentren in Europa. Gegründet 1856 in Brühl bei Esslingen zum Betrieb einer mechanischen Baumwollspinnerei und- Weberei. Zwischen 1906 und 1913 wurde der Betrieb auf 1000 Webstühle aufgestockt. Ab 1925 betrieb man ein Zweigwerk in Neuhausen/Filder. Ab 1961 wird das operative Textilgeschäft eingestellt, die Firmenimmobilien und Produktiongebäude werden an die Daimler Benz AG verpachtet. Selbst verwaltet man nur noch die Werkswohnhäuser. Später wird die Gesellschaft aufgelöst und die Börsennotitz in Stuttgart eingestellt. Regional- und branchenhistorisch überaus interessant. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.