Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Vereinigte Glanzstoff-Fabriken AG, Wuppertal-Elberfeld


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5912
Datum: Dezember 1916
Nennwert: 1000 Mark
Branche: Textil
später Enka AG, faks. Dr. Hans Jordan Unterschrift

Firmensitz: Wuppertal-Elberfeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 24,5 x 32,5
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: M. Du Mont Schauberg, Köln
Marktverfügbarkeit: nur ca. 1200 am Markt
Besonderheit: Hochdekorative Aktie der späteren Enka AG (Enkastat)
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Vereinigte Glanzstoff-Fabriken AG
Vereinigte Glanzstoff-Fabriken AG
5912   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Herstellung von Kunstseide (Glanzstoff), künstlichem Roßhaar, Kunststroh und ähnlichen Erzeugnissen sowie von Zellwolle (Flox). Zur Anwendung gelangt das Viskoseverfahren. Gegründet am 19.09.1899. 1966 Umfirmierung in Glanzstoff AG, Wuppertal-Elberfeld. 1972 umbenannt in Enka Glanzstoff AG, 1977 in Enka AG. (Mehrheit bei AKZO N.V. Arnheim). 1991 umbenannt in Akzo Faser AG, 1994 Akzo Nobel Faser AG. Nach 1950 nahm die Gesellschaft als erstes deutsches Unternehmen die Großproduktion von Perlonfasern auf. Schöne, alte, großformatige und ausdrucksvolle Wertpapiere. Hochdekorativ auch als Wandschmuck für große Rahmen ca. 40 x 50 cm. Unterschrieben in Faksimile von Dr. Hans Jordan als Vorstand. Papiere in überdurchschnittlichem Erhaltungszustand.