Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Sparta Beteiligungen Aktiengesellschaft, Hamburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8874
Datum: Juni 1998
Nennwert: 1000 DM - 100 Aktien
Branche: Börese, Finanzen, Beteiligungen
einzige bekannte Emission, mit Couponbogen

Firmensitz: Hamburg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, G&D Druck rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München, Berlin
Marktverfügbarkeit: R 9 - 2016
Besonderheit: Einziger Aktien-Jahrgang von Sparta.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
179.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Sparta Beteiligungen Aktiengesellschaft
Sparta Beteiligungen Aktiengesellschaft
8874   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Sparta Beteiligungen AG wurde 1995 gegründet. Sie ist eine an der Frankfurter Börse notierte Beteiligungsgesellschaft, die primär in deutsche Wertpapiere investiert. In den ersten Jahren war man etwas spekulativer und auch am Neuen Markt aktiv, das heutige Portfolio ist aber eher konservativ und auf das primäre Ziel "langfristiger Kapitalerhalt" ausgerichtet.
2001 hat sich die SPARTA AG als größter Aktionär an der neu gegründeten Falkenstein Nebenwerte AG beteiligt und diese Beteiligung bis 2009 auf über 90% ausgebaut. Die Assets der Falkenstein wurden ausgeschüttet und von Sparta in deren Portfolio reinvestiert.
Der Kursverlauf der Sparta Aktie der letzten 10 Jahre zeigt, daß hier langfristig gute Arbeit geleistet wird (Kurs 09-2016 ca. 106 EUR).
Aktien von Sparta sind sehr selten. Es gibt im Sammlermarkt nur den Jahrgang 1998, den kleinsten Nennwert davon auch als gelaufenes (nummeriertes) Papier, vermutlich aus einer früheren Auslieferung.
Hier ein sehr seltener Probedruck aus dem Druckereiarchiv. Guillochendruck, unbeschädigtes Trockensiegel, kleine Lochungen und das typische rückseitig bedruckte Papier von Giesecke & Devrient kennzeichnen diese raren Aktien. Minimale Auflage im 1-stelligen Bereich. Der Nennwert beträgt ungewöhnliche DM 10,00 oder ein Vielfaches. 10, 100 und 1000 DM Nennwert sind bekannt. Nach Umstellung auf Globalurkunde gibt es seit Jahren keine gedruckten Sparta Aktien mehr. Ein absolutes Spitzenstück für DM- und Regionalsammler.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Sparta Beteiligungen Aktiengesellschaft