Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Frankfurter Hypothekenbank, Frankfurt am Main


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5993
Datum: 1940
Nennwert: 500 RM
Branche: Bank, Finanzen
Pfandbrief Lit D.

Firmensitz: Frankfurt, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Pfandbrief
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient
Besonderheit: Hochinteressantes Regionalpapier.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Frankfurter Hypothekenbank
Detailinformationen
Frankfurter Hypothekenbank
5993   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Betrieb von Hypothekenbankgeschäften. Gegründet 1862. 1995 übernahm die Frankfurter Hypothekenbank AG die Deutsche Centralbodenkredit-AG, Köln-Berlin, unter gleichzeitiger Änderung ihrer Firma in Frankfurter Hypothekenbank Centralboden AG. S. Detailinfo. Von diesen Pfandbriefen gibt es zahllose Ausgaben und Nennwerte über die Jahre 1936 bis 1942. Es düreten mindestens 20 verschiedene. Sie unterscheiden sich alle in der Farbgestaltung. Der Spezialsammler hat hier eine große Aufgabe alle verschiedenen Emissionen ausfindig zu machen. Die zertifikate wurden bei Giesecke & Devrient gedruckt. Rückseitig sind die Pfandbriefbestimmungen abgedruckt. Soweit beim Datum verschiedene Jahrgänge angegeben sind können Sie beim Bestellen Ihren Wunsch angeben.