Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Deutsche Erdöl Aktiengesellschaft, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5940
Datum: 06.07.1923
Nennwert: 1000 Mark
Branche: Öl, Energieversorgung
DEA, RWE-DEA, heute Shell

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 24,5 x 34,5
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Rotophot AG, Berlin
Besonderheit: Topaktie zum interessanten Preis.
Versandformat: Übergröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Deutsche Erdöl Aktiengesellschaft
Detailinformationen
Deutsche Erdöl Aktiengesellschaft
5940   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet im Januar 1899 als "Deutsche Tiefbohr Aktirengesellschaft". Gehörte zu den wenigen börsennotierten Ölgesellschaften in Deutschland. 1911 wurde der Name in Deutsche Erdöl-AG abgeändert. Herstellung von Mineralölprodukten, Rohbraunkohle, Briketts, Braunkohlenteer, Paraffin usw. 1948 wurde die Gesellschaft nach Hamburg verlagert. 1965 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 2 Milliarden DM und hatte 26.400 Mitarbeiter.
1970 übernahm Texaco mehr als 90 Prozent der DEA-Aktien. Aus DEA wurde die "Deutsche Texaco AG". 1970 wurde der Bergwerksbesitz in die Ruhrkohle AG (RAG) eingebracht. 1988 folgte die Übernahme der Deutschen Texaco durch die RWE AG, es entstand die RWE-DEA. Der Markenname Texaco verschwindet aus dem deutschen Tankstellennetz. RWE-DEA Logistik und Tankstellen gehen 2001 ein Joint-Venture mit Shell unter dem Namen Shell & DEA Oil GmbH ein und werden zum 1. Juli 2002 vollständig durch Shell übernommen.
Zweite Aktien-Emission des Jahres 1923. Super Optik dieser branchen- und wirtschaftsgeschichtlich bedeutenden Wertpapiere und ein vorzüglicher Erhaltungszustand. Empfehlung Bilderrahmengröße 30 x 40 cm, besser noch etwas größer. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.