Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Westdeutsche Zuckerwaren-Industrie Aktiengesellschaft, Duisburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5893
Datum: 22.08.1922
Nennwert: 1000 Mark
Branche: Nahrung, Zucker
unentwertet, Gründeraktie

Firmensitz: Duisburg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 23,5 x 35
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Besonderheit: Unentwertete Gründeraktien.
Versandformat: Übergröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Westdeutsche Zuckerwaren-Industrie Aktiengesellschaft
Westdeutsche Zuckerwaren-Industrie Aktiengesellschaft
5893   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Westdeutsche Zuckerwaren-Industrie wurde im August 1922 gegründet. Sie entstand aus der 1903 gegründeten Dragee- und Zuckerwarenfabrik Joh. Hugo Köther aus Detmold. 1922 Sitzverlegung von Detmold nach Duisburg. Hergestellt und vetrieben wurden u.a. Süßigkeiten wie Dragees, Drops, Bonbons, Lollies und Lutscher und vieles mehr. Diese hier angebotenen Aktien sind völlig original, unentwertet, und in gutem Zustand. Es ist die Gründeremission der Gesellschaft zum Börsengang im August 1922. Sie wurden 1924 per Stempel auf 20 Reichsmark umgestellt. 1925 wurde die AG aufgelöst. Regional- und branchengeschichtlich überaus interessante Wertpapiere aus dem Ruhrgebiet.