Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Ahstedt-Schellerter Zuckerfabrik AG, Schellerten


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3133
Datum: 18.06.1956
Nennwert: 500 DM
Branche: Nahrung, Zucker
vinkulierte Namensaktie, Doppelblatt

Firmensitz: Schellerten, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie vinkuliert
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: nicht bekannt
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Ahstedt-Schellerter Zuckerfabrik AG
Ahstedt-Schellerter Zuckerfabrik AG
3133   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Gründung erfolgte bereits im Jahre 1873. Die Gesellschaft war damals mit 138.000 Mark an der Zuckerraffinerie Hildesheim beteiligt. Herstellung von Gebrauchszucker und Kornzuckerproduktion. Die Vorstände waren Hermann Dehne und Albert Meyer.
Die Aktionäre waren verpflichtet, für jede Aktie jährlich mindestens 1/4 ha Zuckerrüben auf geeignetem Land anzubauen und den Ertrag an die Gesellschaft abzuliefern. Ebenso hattten sie auch die Überrüben der Gesellschaft zu liefern. Dieser Text ist sinngemäß auch auf der Aktie abgedruckt.
Vinkulierte Namensaktie (zustimmungspflichtig) als Doppelblatt mit anhängendem Übertragungsbogen. Originalzustand, nicht etwertet. Hervorragend erhalten. Es exisiert nur diese eine einzige Version mit Nennwert 500 DM aus dem Jahr 1956. Ungewöhnliches Format, etwas größer als Din a'4. Branchen- und regionalhistorisch überaus interessant. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.