Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


HELVETIA Konservenfabrik AG, Groß-Gerau


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4710
Datum: Oktober 1931
Nennwert: 1000 RM
Branche: Nahrung
einzige Emission, sehr gesucht

Firmensitz: Groß-Gerau, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: L. C. Wittich, Darmstadt
Marktverfügbarkeit: nur ca. 550 St. im Markt verfügbar
Besonderheit: Bedeutende, seltene und gesuchte Regionalpapiere !
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
HELVETIA Konservenfabrik AG
HELVETIA Konservenfabrik AG
4710   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet als GmbH 1899, AG seit 1909. Fabrikation von Konserven aller Art mit Anbau von Obst und Gemüse hierzu. Die Anteile gehörten der Süddeutschen Zucker AG in Mannheim, der Conservenfabrik Lenzburg vorm. Henckell & Roth, Schweiz, die auch Ihre Verfahren und Fabrikationsmethoden zur Verfügung stellte und später auch der Eidgenössischen Bank AG, Zürich. Nachdem bereits 1973 die Produktion in der Groß-Gerauer Helvetia-Konservenfabrik (heute mit Wohngebäuden bebauter Bereich zwischen Stadtgraben u. Fabrikstr.) eingestellt wurde, wurde 1983 mit dem Abriss der Fabrikations- und Verwaltungsgebäude sowie des als Wahrzeichen Groß-Geraus geltenden, 89 m hohen Schornsteins das Ende der Fabrik besiegelt. Geschichtlich hochinteressante Aktien. Bildbeispiel.