Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


R. & O. Lux Metallwaren- und Maschinenfabrik, Marienthal, Bad Liebenstein


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7155
Datum: 03.05.1940
Nennwert: 1000 RM
Branche: Eisen, Metall, Maschinen
einzige RM-Emission, kleine Auflage

Firmensitz: Marienthal, Bad Liebenstein, Thüringen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient
Marktverfügbarkeit: nur ca. 210 St. im Markt verfügbar
Besonderheit: Regionalgeschichtlich hochinteressant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
R. & O. Lux Metallwaren- und Maschinenfabrik
R. & O. Lux Metallwaren- und Maschinenfabrik
7155   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1853; AG seit 1.10.1926 mit Wirkung ab 1.8.1926; eingetragen am 8.10.1926. Die AG ist aus der oHG R. & O Lux, Metallwaren- und Maschinenfabrik, hervorgegangen. Herstellung und Vertrieb von Metallwaren aller Art, im besonderen von gestanzten Massenartikeln und Maschinen. Haupterzeugnisse: Damentaschenbügel, kleine Metallwaren, Schuh-Furnituren, Hohlnieten, Maschinen zum Einsetzen von Ösen.
Von diesen regionalgeschichtlich bedeutenden Wertpapieren wurden im Bestand des legendären Reichsbankschatzes der ehemaligen Reichsbank in Berlin erstmals Stücke in kleiner Menge gefunden. Es waren lediglich 210 Stücke. Vorher waren die Aktien im Sammlermarkt nahezu unbekannt. Die Aktien wurden bei Giesecke & Devrient gedruckt. Klassischer Wertpapierdruck mit filigraner Bordüre. Vorzüglicher Erhaltungszustand. Regional- und branchengeschichtlich hochinteressante Wertpapiere. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.