Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Kraftanlagen Heidelberg AG, Heidelberg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7072
Datum: August 1990
Nennwert: 50 DM
Branche: Energie, Anlagen
seltene nummerierte Version

Firmensitz: Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Gesuchte und optisch besonders ausdrucksvolle Aktie.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
89.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Kraftanlagen Heidelberg AG
Kraftanlagen Heidelberg AG
7072   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Kraftanlagen Heidelberg ist tätig im Bereich des Anlagenbaus und der Nukleartechnik, hier speziell Kraftwerkstechnik, Entsorgung, Rückbau, Strahlenschutz, Systemtechnik, Technische Berechnungen u.v.m. KAH wurde im November 1922 in Mannheim gegründet und 1923 als AG eingetragen. Der Firmensitz blieb bis 1926 in Mannheim, danach Heidelberg. Tätigkeitsbereich war der Energieanlagenbau. Der Einstieg in die Nukleartechnik erfolgte im Jahr 1973. 1996 Ausgliederung der Kraftanlagen Nukleartechnik. 2007 Übernahme der Bereiche Bereiche Rohrleitungs- und Energietechnik sowie Industrie-Service von der Kraftanlagen Heidelberg GmbH und Umfirmierung in Kraftanlagen Heidelberg GmbH. Die Aktiengesellschaft wurde um das Jahr 2000 zur Kraftanlagen AG, ab 2005 zur GAH Beteiligungs AG.
Die DM Aktien sind im Sammlermarkt nur aus dem Jahr 1990 in zwei Nennwerten bekannt. Viele Jahre standen nur Blankoausgaben, teils mit Couponbogen zur Verfügung. Aktuell (2015) sind wenige nummerierte Papiere im Markt aufgetaucht. Anscheinend wurde fast die gesamte Emission bis auf wenige Stücke vernichtet. Branchen- und regionalhistorisch überaus interessant. Die hochdekorativen Papiere mit der herrlichen Abbildung einer Kraftwerksanlage am linken Rand wurden bei Giesecke & Devrient gedruckt. Die Erhaltung ist vorzüglich. Die nummerierten Papiere sind durch Lochung im Siegel entwertet, die Blankopapiere haben kleine Lochungen im Bereich der Nummer und beim Siegel. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.