Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Flugplatz-Verkehr AG, Gera


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6960
Datum: 01.06.1928
Nennwert: 100 RM
Branche: Luftfahrt, Verkehr
einzige Emission

Firmensitz: Gera, Thüringen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung rechts oben
Erhaltung: 2-3, gut, gebraucht
Druckerei: nicht bekannt
Marktverfügbarkeit: nur 180 Stück im Markt verfügbar
Besonderheit: Eine Topaktie für Regionalsammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
119.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Flugplatz-Verkehr AG
6960   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1926. Die Gesellschaft diente als gemeinnütziges Unternehmen dem öffentlichen Flugverkehr. Sie hatte den Zweck, Anschluß des Gebiets Groß-Gera und damit Ostthüringens zum deutschen und internationalen Flugverkehr herzustellen. Name bis 1938: Flugplatzverkehr-AG, danach: Flughafen Gera AG. Der alte Flugplatz wurde seit 1934 von der neuen Reichsautobahn durchschnitten. Deshalb war eine neue Anlage geplant. Da der alte Restflughafen nicht mehr angeflogen werden durfte, wurde die Flugzeughalle 1939 verkauft.
1954 Bau des Flugplatzes Gera-Leumnitz, der ausschließlich als Segelflugplatz genutzt wurde. 1991 Gründung der FGG-Flugbetriebsgesellschaft Gera. 1999 Eingliederung der FGG in Stadtwerke Gera AG. Im Jahr 2005 gab es 13.294 Starts und Landungen.
Regional- und branchenhistorisch überaus bedeutende Papiere. Jahrzehntelang im Reichsbanktresor verschollen, geringe erhaltene Menge.
Farbkräftig gestaltete Aktie mit großer Abbildung des Flugplatzes. Zur Entwertung oben rechts gelocht. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.