Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Herlitz Aktiengesellschaft, später Pelikan AG, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8041
Datum: Juli 1980
Nennwert: 50 DM
Branche: Papier, Konsum, Büromaterial
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel, Stempel hinten
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Der erste Jahrgang der Vorzugsaktien.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
37.85 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Herlitz Aktiengesellschaft, später Pelikan AG
Detailinformationen
Herlitz Aktiengesellschaft, später Pelikan AG
8041   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Herlitz PBS AG gehört zu den führenden Herstellern von Papier-, Büro- und Schreibwaren (PBS) in Europa. Kurz vor ihrem 100-jährigen Jubiläum im Jahr 2004 gerät die Herlitz AG im Jahr 2001 in turbulentes Fahrwasser. Die Sanierung gelingt mehr schlecht als recht, die Geschäfte laufen meist gerade so kostendeckend, die AG samt Kursnotiz bleibt erhalten.
Seit Ende 2015 notierte man unter dem Namen "Pelikan AG" an der Börse. Neben Pelikan und Herlitz runden die Marken Geha und SusyCard das Angebot der Pelikan Group. Im März 2017 verlangt der Großaktionär, die Pelikan International Corporation Berhad (Börse Malaysia), den Squeeze-Out.
Aus der DM-Zeit sind 5 Aktienjahrgänge aus den Jahren 1973 bis 1981 im Sammlermarkt bekannt, ab 1980 auch Vorzugsaktien. Aufwendiger Sicherheitsdruck der Wertpapierdruckerei Giesecke & Devrient auf Wasserzeichenpapier. Sehr gute Erhaltung, zur Entwertung im Siegel gelocht. Branchenhistorisch überaus interessant und bedeutend. Hier der erste Jahrgang der Vorzugsaktien. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Hinweis: Dies ist das derzeit letzte Stück im Angebot.