Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Warsteiner und Herzoglich Schleswig-Holsteinische Eisenwerke Aktiengesellschaft, Warstein


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4126
Datum: 17.09.1925
Nennwert: 100 RM
Branche: Eisen, Stahl
erste RM-Emission

Firmensitz: Warstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: A.D. Haussmann, Berlin
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Warsteiner und Herzoglich Schleswig-Holsteinische Eisenwerke Aktiengesellschaft
Warsteiner und Herzoglich Schleswig-Holsteinische Eisenwerke Aktiengesellschaft
4126   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet im Jahr 1885 als Warsteiner Gruben- und Hütten-Werke. Das Unternehmen geht auf die 1739 gegründete Eisenhütte zu Suttrop zurück; 1873 Bildung der Warsteiner Gruben- und Hüttenverein AG. 1925 Übernahme der Herzoglichen Eisen- und Emaillierwerke AG in Primkenau bei Liegnitz/Schlesien (mit mehreren Hütten in Schleswig-Holstein), gleichzeitig Firmenänderung in Warstein und Herzoglich Schleswig-Holsteinische Eisenwerk AG und teilweiser Verkauf bzw. Stillegung von Hütten und Eisenerzgruben. Herstellung und Vertrieb von Eisen- und Metallwaren aller Art, speziell Röhren, Heizkörper, Kessel, Druckbehälter etc.
Ab 1946 Wiederaufnahme der Produktion nach dem Krieg. 1948 Firmenänderung in Warsteiner Eisenwerke Aktiengesellschaft. Ein Sinken der Nachfrage, eine nachlassende allgemeine Konjunktur und möglicherweise auch Fehler in der Unternehmensführung führten im Jahr 1967 zur Einstellung des operativen Betriebs. 1969 erfolgte dann die Liquidation der AG.
Dekorative Aktien, gedruckt bei A.D. Haussmann in Berlin. Vorzüglich erhalten. Gesuchter Regionalwert, erste RM-Emission der AG. Branchenhistorisch überaus interessant. Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Empfehlung Bilderrahmengröße ca. 30 x 40 cm.