Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Sinalco Aktiengesellschaft, Detmold


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6433
Datum: August 1966
Nennwert: 200 DM
Branche: Getränke
Rarität im DM-Bereich

Firmensitz: Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, Stempel rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Sinalco DM-Aktien gelten als gesuchte Liebhaberstücke.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
179.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Sinalco Aktiengesellschaft
Detailinformationen
Sinalco Aktiengesellschaft
6433   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die vielleicht bekannteste deutsche Limonadenmarke. Die Sinalco AG hat Ihre Wurzeln im Jahr 1902, als der Naturheilkundler Friedrich Eduard Bilz ein Erfrischungsgetränk, die so genannte Bilz Brause, erfand. 1905 entsteht aus einem Preisausschreiben der Name "SINALCO", auf lateinisch = "sine alkohole" - ohne Alkohol.
Das bekannte Firmenlogo, der rote Punkt mit dem Sinalco Schriftzug gibt es erst ab 1937. Die gelbe Limonade erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Lesen Sie zur spannenden Firmengeschichte auch die Detailinformation (rechts über dem Aktienbild).
Nummerierte DM-Aktien von Sinalco waren am Sammlermarkt lange Zeit nahezu unbekannt und gelten bis heute als kleine Raritäten. Als Jahrgänge sind zumindest 1960 und 1966 bekannt. Hochwertiger Druck von Giesecke & Devrient. Gute Erhaltung, ungelocht, nur rückseitig gestempelt. Bildbeispiel, Nummern weichen ab. Meist nur als Einzelstücke verfügbar. Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.