Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Gemeinnützige AG für Wohnungsbau, Köln


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6689
Datum: September 1955
Nennwert: 100 DM
Branche: Immobilien
Vorzugs-Namensaktie

Firmensitz: Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, rückseitig gestempelt
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Gemeinnützige AG für Wohnungsbau
Gemeinnützige AG für Wohnungsbau
6689   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die GAG Immobilien AG wurde am 18. März 1913 als gemeinnützige Wohnungsgesellschaft gegründet. Für die "minderbemittelte Bevölkerung, sollten zahlreiche, gesunde und zweckmäßig eingerichtete Wohnungen billig und preiswert geschaffen werden", laut Satzung von 1913. Das Aktienkapital von 1,22 Mio. Reichsmark stammt von Privatpersonen wie Guilleaume, Lindgens, Neven du Mont und Ernst Cassel. Die Stadt Köln übernahm für 600.000 Reichsmark Stammaktien und hält heute (2011) 68 Prozent der GAG-Aktienanteile. Die Kombination Vorzugsaktie als Namensaktie wie bei den hier angebotenen Stücken ist eher selten zu finden. Meist werden nur Stämme als Namenspapiere ausgegeben. Die Aktien wurden bis Ende der 1990-er Jahre verwendet. Der Zustand ist vorzüglich. Bildbeispiel