Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Eschweiler Bergwerks-Verein EBV, Kohlscheid


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6322
Datum: Februar 1952
Nennwert: 20 DM
Branche: Bergbau
schon selten und sehr gesucht

Firmensitz: Kohlscheid, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, Stempel rückseitig
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Marktverfügbarkeit: sehr gering
Besonderheit: Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
98.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Eschweiler Bergwerks-Verein EBV
Eschweiler Bergwerks-Verein EBV
6322   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Der EBV wurde am 2. August 1834 in Eschweiler-Pumpe gegründet. Mit über zwanzig aktiven Schächten war er das wichtigste Steinkohlebergwerk, das nicht im Ruhrgebiet lag. Es folgten verschiedene Übernahmen und Fusionen. Seit 1913 Zusammenarbeit mit der luxemburgischen ARBED, die mit über 95 % Anteil später beherrschender Hauptaktionär wurde. 1956 konnte man sich durch die Übernahme der Bergbau-AG Lothringen mit dem Steinkohlenbergwerk Westfalen endlich auch im Ruhrgebiet festsetzen. 1992 wurden die Aachener Bergwerke stillgelegt, das Steinkohlenbergwerk Westfalen auf die Ruhrkohle AG übertragen, die zu diesem Zeitpunkt (über RAG Immobilien) fast alleiniger Eigner ist (99%).
Die alten DM-Aktien der EBV sind bei Liebhabern sehr gesucht. Druck von Oldenbourg in München. Bildbeispiel, Nummern könne nabweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.