Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Die Blauen Quellen Fritz Meyer & Co. AG, Rhens am Rhein


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5659
Datum: September 1968
Nennwert: 50 DM
Branche: Getränke
Stammaktie, 2. Emission

Firmensitz: Rhens am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaektie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, rückseitig gestempelt
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenborg, München
Besonderheit: Aktien in vorzüglichem Zustand.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Die Blauen Quellen Fritz Meyer & Co. AG
Die Blauen Quellen Fritz Meyer & Co. AG
5659   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Eine der bedeutendsten deutschen Mineralbrunnen-Gesellschaften. Nach der Gründung im Jahr 1883 entstand 1922 der Name "Rhenser Mineralbrunnen Fritz Meyer & Co. AG". Als Zweigbetriebe und durch Zukäufe werden bis heute betrieben: Harzer Grauhof-Brunnen, Selters an der Lahn, Fürst Bismarck Mineralbrunnen Aumühle, später die "Neue Selterser Mineralquelle AG", Stockhausen und 1991 die Rietenauer Mineralquellen. Damit hatte man glanzvolle Namen im Programm.
Seit 2001 ist der Firmensitz in Mainz. Die Börsennotitz wurde nach dem Squeeze-Out im Jahr 2002 eingestellt. Der langjährige Großaktionär Nestle hatte seinen Anteil sukzessive erhöht und dann die wenigen Restaktionäre ausbezahlt.
Im Sammlermarkt sind aus der DM-zeit die Jahrgänge 1952, 1968, 1973 und 1974 bekannt. Das Druckbild ist bei allen identisch, es ist ein klassischer Wertpapierdruck von Oldenbourg in München. Die Papiere sind gut erhalten und vorderseitig völlig original erhalten. Rückseitig ist ein Aufdruck zur Entwertung angebracht. Regional- und branchenhistorisch überaus interessante und bedeutende Wertpapiere. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.