Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Zwitterstocks-Aktiengesellschaft, Altenberg im Erzgebirge


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8509
Datum: April 1939
Nennwert: 100 RM
Branche: Bergbau
die einzige RM-Emission

Firmensitz: Altenberg, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, Berlin, leipzig
Besonderheit: Regional- und branchenhistorisch überaus bedeutende Wertpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Zwitterstocks-Aktiengesellschaft
Zwitterstocks-Aktiengesellschaft
8509   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Betrieb des Bergbaues auf metallische Mineralien in den Grubenfeldern der ehemaligen Altenberger Zwitterstocks-Gewerkschaft in Altenberg. Haupterzeugnisse: Zinn-, Wolfram-, Molybdän-, Arsen-Erze, Zinn-Metalle. Die AG entstand durch Umwandlung der vorher bestandenen bergrechtlichen Gewerkschaft. Alter des Bergbaues ca. 500 Jahre. Seit 1937 bestand eine eigene Hütte in Freiberg. Anlagen (Stand 1943): 25 Betriebsgebäude, 12 Wohngebäude. Sonstiger Besitz (Stand 1943): Vereinigt Feld im Zwitterstock; Zwitterstocks tiefer Erbstollen und Segen Gottes in Löwenhain. Großaktionär (Stand 1943): Land Sachsen (98 %). 1944 Anschluß der Zwitterstocks AG an die Sachsenerz-Bergbau AG. Trotz großer Zerstörungen der Stadt während des zweiten Weltkriegs waren die Jahrzehnte nach Kriegsende geprägt durch einen modernen und leistungsfähigen Bergbau, der den Großteil des Zinnbedarfs der ostdeutschen Wirtschaft produzierte. 1991 wurde der Zinnerzbergbau aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt.
Altersentsprechend gut erhaltene Wertpapiere mit großer Geschichte. Branchenhistorisch überaus bedeutend. Ausdrucksvolle Optik und topdekorativ. Gedruck bei R. Oldenbourg. Der leinzige RM-Jahrgang unter diesem Namen der im Sammlermarkt verfügbar ist. Von diesen regionalgeschichtlich bedeutenden Wertpapieren wurden im Bestand des legendären Reichsbankschatzes der ehemaligen Reichsbank in Berlin erstmals Stücke in nennenswerter Stückzahl gefunden. Vorher waren die Aktien im Sammlermarkt nahezu unbekannt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.