Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Zwickauer Stadtbank, Zwickau


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7100
Datum: 15.06.1939
Nennwert: 1000 RM
Branche: Bank
letzte RM Emission, sehr kleine Marktmenge

Firmensitz: Zwickau, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 23 x 32
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Förster & Borries, Zwickau
Marktverfügbarkeit: nur ca. 350 St. Im Markt bekannt
Besonderheit: Hochdekoratives Regionalpapier.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Zwickauer Stadtbank
Zwickauer Stadtbank
7100   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Geschäfts-, Kredit,- und Kundenbank mit Betrieb von Bankgeschäften aller Art. Gegründet am 28. Februar 1921. Die Gesellschaft stand seit 1. Juli 1924 in Vertragsgemeinschaft mit der Girozentrale Sachsen - Öffentliche Bankanstalt - in Dresden. Großaktionäre waren die Stadt Zwickau, die Gründer der Bank und einige Industriefirmen. Die hochformatigen und ewas übergroßen Aktien tragen in der oberen Bordüre das alte Zwickauer Stadtwappen und sind ganz besonders dekorativ und ausdrucksvoll. Diese herrliche Aktie aus Sachsen bietet sich vorzüglich für den Geschenk-, Ausstellungs- oder Repräsentationsbereich an.
Hier im Angebot gut erhaltene Stücke der letzten RM-Emission von 1939. Mittelknickfalte. Sehr geringe Marktverfügbarkeit. Von diesen regionalgeschichtlich bedeutenden Wertpapieren wurden im Bestand des legendären Reichsbankschatzes der ehemaligen Reichsbank in Berlin lediglich noch 350 Stücke gefunden. Empfehlung Bilderrahmengröße mind. 30 x 40 cm, eher etwas größer.