Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Dürener Bank, Düren


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2919
Datum: 27.05.1927
Nennwert: 1000 RM - 10x100
Branche: Bank, Finanzen
kleine Auflage, gesucht

Firmensitz: Düren, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Schleicher & Schüll, Düren
Marktverfügbarkeit: nur ca. 350 St. im Markt bekannt
Besonderheit: Regionalhistorischüberaus bedeutend.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dürener Bank
Dürener Bank
2919   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am 30.3.1898. Seit 1901 Filiale in Euskirchen. Am 1903 erfolgte die Angliederung der Euskirchener Volksbank. Seit April 1904 Filiale in Jülich; 1905 Angliederung der Jülicher Volksbank; 1909 Übernahme des Lechenicher Creditvereins. Seit 1920 Interessengemeinschaft mit der Dürener Volksbank in Düren. 1910 Übernahme der Zülpicher Volksbank und Weiterführung unter der Firma Zülpicher Volksbank Filiale der Dürener Bank. 1970 Übernahme durch die Dresdner Bank.
Hochwertiger Druck von der bekannten Wertpapierdruckerei Schleicher & Schüll aus Düren. Besonders schöne und ungewöhnliche Bordürengestaltung. Von diesen regionalgeschichtlich bedeutenden Wertpapieren wurden im Bestand des legendären Reichsbankschatzes der ehemaligen Reichsbank in Berlin lediglich noch 350 Stücke gefunden. Gut erhalten, zur Entwertung im Siegel gelocht. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.