Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Dresdner Handelsbank AG, Dresden


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3488
Datum: März 1938
Nennwert: 100 RM
Branche: Bank
Lit. C, 4. RM-Emission, kleine Auflage

Firmensitz: Dresden, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Meinhold & Söhne, Dresden
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dresdner Handelsbank AG
Dresdner Handelsbank AG
3488   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Bank wurde Anfang 1873 von 29 Fleischermeistern unter dem Namen "Central-Viehmarktsbank Aktiengesellschaft" auf rein berufsständischer Grundlage gegründet. Bankgeschäfte aller Art mit Handel und Gewerbe, insbesondere dem Fleischergewerbe. Als eine der ersten deutschen Viehmarktsbanken stellte sie sich noch vor dem 1. Weltkrieg auf das allgemeine Bankgeschäft um. Bis 31.12.1913 Firmierung als Central- Viehmarktsbank AG, danach Umbenennung in Dresdner Handelsbank AG. Ab 1954 treuhänderische Verwaltung von Westvermögen.
Nach Wechsel zur Druckerei Meinhold & Söhne jetzt mit topdekorativer Bordüre. Firmenzeichen mit Gründungsdatum oben als kleine Vignette abgebildet, ebenfalls im Trockensiegel. Vierte und vorletzte bekannte RM-Emission der Gesellschaft. Branchenhistorisch überaus interessant und bedeutend. Weitere Jahrgänge gibt es von 1924 bis 1941. Sie finden sie ganz einfach über die Suche "Dresdner Handelsbank". Bildbeispiel, Nummern weichen ab.