Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Uzin Utz AG, Ulm, Donau


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3994
Datum: September 1997
Nennwert: 5 DM
Branche: Bau, Baustoffe, Chemie
einzige Aktienemission der AG

Firmensitz: Ulm, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Die einzige Aktienemission der Uzin Utz AG.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Uzin Utz AG
Uzin Utz AG
3994   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Bauchemische Produktsysteme für das Verlegen aller Arten von Bodenbelägen bis hin zur Oberflächenveredelung sowie Maschinen für die Bodenbearbeitung werden von den Konzernunternehmen selbst entwickelt und hergestellt, und unter den erfolgreichen Marken Uzin, Wolff und Pallmann international vertrieben.
Das Unternehmen wurde 1911 von Georg Utz gegründet. Willi Utz legt 1948 den Grundstein für die Ära der Fussboden-Klebstoffe, der Markenname Uzin wird eingetragen. 1997 erfolgt die AG Gründung und der Börsengang mit diesen Aktien. Ab 1998 werden weitere Standorte in der Schweiz und Frankreich in Betrieb genommen.
Dies ist die erste und einzige Aktien-Emission der Gesellschaft. Gedruckt zum Börsengang 1997 bei Giesecke & Devrient in München. Modernes Druckbild mit dem Firmenschriftzug oben, groß im Unterdruck und im Trockensiegel. Im Sammlermarkt sind die Nennwerte 1x50, 20x5 und 100x5 DM bekannt.
Branchen- und regionalhistorisch überaus interessant. Zur Entwertung im Siegel gelocht. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Uzin Utz AG