Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

National-Bank Aktiengesellschaft, Essen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6871
Datum: Juli 1969
Nennwert: 50 DM
Branche: Bank
erste 50 DM Emission

Firmensitz: Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 66-70 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Derzeit einziger verfügbarer Jahrgang im Sammlermarkt.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
National-Bank Aktiengesellschaft
National-Bank Aktiengesellschaft
6871   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die NATIONAL-BANK ist eine der bundesweit führenden unabhängigen Regionalbanken für anspruchsvolle Privat- und Firmenkunden mit Zentrale in Essen. Die Gründung erfolgte 1921 in Berlin. 1922 wurde der Firmensitz bereits nach Essen verlegt. 1942 Übernahme der "Duisburger Bankverein AG", 1957 Übernahme der "Oberhausener Bank AG".
Die National-Bank ist bis heute eine AG (Stand 2012). Da die NATIONAL-BANK Aktien nicht börsennotiert sind, wird der Kurs durch den Vorstand entsprechend der Geschäftsentwicklung mehrfach im Jahr festgelegt.
Alte gedruckte Aktien findet man nur noch ganz selten. Sie wurden bei Giesecke un Devrient in München gedruckt. Sie sind gut erhalten und zur Entwertung im Siegel gelocht. Restliche Coupons werden mitgeliefert. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.