Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


B.U.S Berzelius Umwelt Service, Frankfurt


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5533
Datum: Januar 1990
Nennwert: 1000 DM - 20x50
Branche: Entsorgung, Recycling
erste Emission Vorzüge

Firmensitz: Frankfurt, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Stempel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke und Devrient, München
Besonderheit: Gründeremission. Der damalige Ausgabepreis zum Börsengang lag bei DM 270,00.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
B.U.S Berzelius Umwelt Service
Detailinformationen
B.U.S Berzelius Umwelt Service
5533   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die B.U.S Berzelius Umwelt-Service wurde 1990 mit Stamm- und Vorzugsaktien in einem glanzvollen Emissionsdebüt an die Börse gebracht. Mit dem Börsengang wurde der BUS eine große Zukunft vorausgesagt, zumal in der Zeit die erste große "Umweltschutzwelle" Deutschland überrollte und die Entsorgungsbranche mit großen Zukunftshoffnungen erfüllte. Im November 2002 wurde die BUS mit Ihrer Hauptaktionärin der Nordag AG verschmolzen. Neuer Firmensitz war danach Köln, die Börsennotitz der B.U.S AG wurde eingestellt.
Die alte Aktienversion wurde zum Börsengang 1990 zu DM 270,00 ausgegeben. Es gab zunächst Stamm- und Vorzugsaktien. Die Neuauflage von 1996 erfolgte zur Nennwertumstellung auf 5 DM in 3 Stückelungen. Das Druckbild wurde modernisiert. Alle Ausgaben wurden bei Giesecke und Devrient in München. Die alte Emission hat zur Entwertung in der Regel vorderseitig einen Stempel, die 1996-er Stücke wurden im Siegel gelocht. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.