Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Pfaff - G.M. Pfaff Aktiengesellschaft, Kaiserslautern


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1208
Datum: Juli 1960
Nennwert: 100 DM
Branche: Nähmaschinen
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 41-50 + ES
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Deutschlands ehemals bekanntester Nähmaschinenhersteller. Branchenhistorisch top.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Pfaff - G.M. Pfaff Aktiengesellschaft
Detailinformationen
Pfaff - G.M. Pfaff Aktiengesellschaft
1208   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Man schrieb das Jahr 1862 als Georg Michael Pfaff seine erste Nähmaschine baute. G.M. Pfaff entstammte aus einer Kaiserslauterer Handwerkerfamilie und erlernte zunächst das Bleichinstrumentenhandwerk. 1999 musste die G.M. Pfaff AG das Konkursverfahren einleiten und kam später bei Husqvarna/Schweden unter. Ein weiterer Börsengang 2006 der stabilisierten AG unter dem Namen "Pfaff AG" endet bereits wieder im September 2008 in der neuerlichen Insolvenz.
Diese alte Aktienversion gibt es mit Ausgabedatum 1956 bis 1984 in 6 Jahrgängen und 3 Nennwerten (50, 100, 1000 DM). Hochwertiger Aktiendruck von Oldenbourg in München. Ausdrucksvolle Optik mit der roten Nähmaschine, dem alten Firmenlogo. Wirtschafts- und branchenhistorisch wichtige und bedeutende Papiere. Im August 2000 wurde die "alte" Pfaff engültig vom Kurszettel gestrichen. Die hier angebotenen Zertifikate sind völlig original, unentwertet und bestens erhalten. Der restliche Couponbogen wird mitgeliefert. Hier die Aktien der ersten Kaptalerhöhung der DM-Zeit. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.
Detailbild
Pfaff - G.M. Pfaff Aktiengesellschaft