Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Hanfwerke Füssen-Immenstadt AG, Füssen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3428
Datum: Oktober 1951
Nennwert: 1000 DM
Branche: Textil
1000er braun mit Coupons

Firmensitz: Füssen, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 25-30 + ES
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Einzige gedruckte Emission in DM.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.85 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Hanfwerke Füssen-Immenstadt AG
Hanfwerke Füssen-Immenstadt AG
3428   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Herstellung von Garnen aller Art, technischen Schnüren, Bindfaden, Erntebindegarnen usw. 1855 Grundsteinlegung der Mechanischen Bindfadenfabrik - später Hanfwerke. Die spätere Gesellschaft selbst wurde dann am 2. September 1861 gegründet.
Der Firmenname lautete bis 17. März 1920 aber zunächst auf den Namen Mechanische Seilerwarenfabrik Füssen, danach Hanfwerke Füssen-Immenstadt AG. Die Werksanlagen befanden sich sowohl in Füssen als auch in Immenstadt (früher Mechanische Bindfadenfabrik Immenstadt).
1968/1969 wurden die Hanfwerke von Johann Nepomuk (Hans) Glöggler im Zuge des Aufbaus der größten deutschen Textilgruppe erworben, wenige Jahre später (1976) jedoch ging die Glöggler-Gruppe dann wieder in Konkurs, da im "Kunststoffzeitalter der 1960-er bis 1980-er Jahre Hanfprodukte immer schwerer abzusetzen waren. Seit 1969 wurde dann auch die Abkürzung HFI benutzt - vollständig HFI Hanfwerke Füssen-Immenstadt Aktiengesellschaft.
Erste und einzige bekannte Aktienemission der traditionsreichen Gesellschaft in der Währung DM. Unentwertet mit Coupons aus dem Besitz ehemaliger Aktionäre. Auf den Coupons (1972) ist schon der spätere Name HFI abgedruckt. Neuere DM Aktienjahrgänge der Hanfwerke Füssen sind nicht bekannt. Klassisches Aktiendesign der 1950-er Jahre. Besonders aufwendiger und dekorativer Sicherheitsdruck der Wertpapierdruckerei Oldenbourg aus München. Feinste Bordürengestaltung, topdekorative Optik. Die Aktien sind völlig original, unentwertet, und werden mit Restcoupons geliefert. Branchen- und regionalhistorisch überaus interessant und bedeutend. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Hanfwerke Füssen-Immenstadt AG