Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Scheu + Wirth Aktiengesellschaft, Regensburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8855
Datum: November 1984
Nennwert: 2500 DM - 50 x 50
Branche: Bau, Baustoffe, Sanitär
seltene Blankoaktie mit Coupons, einzige Emission

Firmensitz: Regensburg, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, rückseitig bedruckt
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: R 9 - 2016
Besonderheit: Regionalhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
169.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Scheu + Wirth Aktiengesellschaft
Scheu + Wirth Aktiengesellschaft
8855   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Scheu + Wirth wurde im Jahr 1959 als Familienbetrieb gegründet. 1975 wurde zur Scheu + Wirth Haustechnik GmbH umfirmiert und 1984 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und der Börsengang mit diesen Vorzugsaktien. Die Stammaktien verblieben zu 50% in Familienbesitz (Heribert Wirth, Regensburg), die andere Hälfte war im Besitz der Philipp Holzmann AG.
Geschäftsbereich war die Gebäude- und Anlagentechnik in den Bereichen Elektro-, Heizungs-, Lüftungs-, Feuerschutz-, Sanitär- und Klimaanlageninstallationen. Man hatte zahlreiche Beteiligungen in diesen Branchen (9 Firmen Stand 1988). Nach der Holzmann Insolvenz im Jahr 2002 erfolgte die erneute Umwandlung in eine GmbH.
Da die Stammaktien nie börsennotiert waren gab es in gedruckter Form nur diese Vorzüge. Aber selbst hiervon sind keine "gelaufenen" (nummerierten) Stücke bekannt. Hergestellt wurden diese Blankodrucke von Giesecke & Devrient als Guillochendruck mit Trockensiegel und der für diese Druckmuster typischen vollflächigen Giesecke Bedruckung auf der Rückseite. Kleine Lochungen zur Entwertung. Alles in allem für Sammler von wirklich seltenen Papieren ein echtes Highlight. Hier ist praktisch auszuschließen, daß irgendwo her Material in nennenswerten Mengen nachkommt. Von diesen Zertifikaten gibt es nur ganz wenige Stücke. Regional- und branchenhistorisch überaus interessant und bedeutend.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Scheu + Wirth Aktiengesellschaft