Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Gebr. Krüger & Co. AG, später LEWAG AG, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4432
Datum: November 1928
Nennwert: 100 RM
Branche: Armaturen
erste RM-Emission

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht (EF)
Druckerei: Ad. Hausmann, Berlin
Marktverfügbarkeit: nur ca. 800 Stück im Markt verfügbar
Besonderheit: Tolle Optik, vorzügliche Erhaltung, kleine Auflage.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Gebr. Krüger & Co. AG, später LEWAG AG
Gebr. Krüger & Co. AG, später LEWAG AG
4432   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1900 unter Übernahme der seit 1873 bestehenden Firma Gebr. Krüger & Co., Berlin. 1917 wurde die Carl Schoening Eisengießerei und Werkzeugmaschinenfabrik AG, Berlin-Reinickendorf übernommen, 1921 folgte der Erwerb der Schaeffer & Oehlmann GmbH. Produktion von Gas- und Wasser-Armaturen, Bierarmaturen und Ausschankanlagen sowie andere Metallwaren. 1947 verlagert nach West-Berlin. 1982 umfirmiert in Lehmann-Werke AG, Berlin, 1986 in LEWAG AG für Anlagen und Geräte, 1993 in LEWAG Holding AG. 1995 verlagert nach Beverungen. Ab 1998 LEWAG Holding AG, Beverungen. Die Beteiligungsunternehmen sind in den Bereichen Maschinenbau für die Flachglas- und Fensterbranche (HEGLA-Gruppe) sowie Isolierglasherstellung (INTERPANE-Gruppe) tätig.