Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Westfälische Drahtindustrie zu Hamm AG, Hamm


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3416
Datum: Dezember 1924
Nennwert: 1000 RM
Branche: Metall, Draht
erste RM-Emission

Firmensitz: Hamm, Nordrhein Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Graphische Anstalt der Friedr. Krupp AG
Besonderheit: Branchengeschichtlich überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Westfälische Drahtindustrie zu Hamm AG
Westfälische Drahtindustrie zu Hamm AG
3416   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am 12. Dezember 1872 unter Übernahme der seit 1856 bestehenden Fa. Hobrecker, Witte & Herbers. Bis 22.10.1890 lautet der Firmenname: Westfälischer Drahtindustrie-Verein in Hamm. Erzeugung von Draht und Drahtwaren. Zunehmend eroberten sich die Erzeugnisse den Weltmarkt. Bereits im Jahr 1880 gingen zwei Drittel der Gesamterzeugung in das Ausland. Großaktionär war die KRUPP AG mit 71%. Nach einer zwischenzeitlichen Konzernanbindung (zuletzt als Klöckner Draht) in den Jahren ab 1964 ist die Gesellschaft seit 1987 wieder als Westfälische Drahtindustrie GmbH tätig. Ab Mitte 1997 erfolgte eine mehrheitliche Anbindung an die Unternehmensgruppe Pampus Industriebeteiligungen GmbH & Co. KG (PIB).
Herrliche, topdekorative Aktie. Erste Emission in Reichsmark. Gedruckt in der Graphischen Anstalt der Friedr. Krupp AG. Vorzüglicher Erhaltungszustand.
Branchen- und regionalhistorisch überaus interessant und bedeutend. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.