Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Burgenland Holding AG, Wien


Produktdetails     Artikel-Nr.: 9187
Datum: Juli 1992
Nennwert: 10.000 OES, Schilling
Branche: Beteiligungen
regionalhistorisches Highlight

Firmensitz: Wien, Österreich
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 16,2 x 21
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Pillerdruck GmbH, Wien
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Burgenland Holding AG
Burgenland Holding AG
9187   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Burgenland Holding AG wurde am 25. Januar 1990 als Holdinggesellschaft zur Teilprivatisierung der BEGAS Energie AG und der Burgenländischen Elektrizitätswirtschafts-AG (BEWAG) gegründet. Sie hält 49 % am Grundkapital der Energie Burgenland AG, die aus der Verschmelzung der BEGAS Energie AG (BEGAS) auf die Burgenländische Elektrizitätswirtschafts-AG (BEWAG) Ende Juni 2012 rückwirkend zum 30. September 2011 entstanden ist. Die restlichen 51 % der Anteile werden von der Landesholding Burgenland GmbH gehalten.
Großaktionär der Burgenland Holding AG ist mit 73,63% die EVN. Die EVN AG ist der größte Strom-, Gas- und Wärmeversorger in Niederösterreich. 10% liegen beim "Verbund". (Alle Angaben Stand 2019)
Die Burgenland Holding AG is an der Wiener Börse notiert.
Typische kleinformatige österreichische Aktie der 1990er Jahre. Hergestellt von der bekannten Wertpapierdruckerei Pillerdruck GmbH in Wien. Wasserzeichenpapier, tolle Optik. Gut erhalten, zur Entwertung gelocht. Sehr hoher Nennwert über 10.000 Schilling. Regional- und Branchenhistorisch überaus interessante und bedeutende Wertpapiere.
Hinweis: Dies ist das derzeit letzte Stück im Shopangebot.