Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Norddeutsche Union-Werke, Hamburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2236
Datum: 28.12.1922
Nennwert: 1000 Mark
Branche: Schiffahrt, Werften
Nachdruck der berühmten Aktie im a´4 Format

Firmensitz: Hamburg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie - Nachdruck
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet, Faksimile Hinweis
Erhaltung: 1, sehr gut, neu
Druckerei: Nachdruck - WWA
Besonderheit: Dekorativ und preiswert: Diese Topaktie als Nachdruck im handlichen Din a'4 Format
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
12.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Norddeutsche Union-Werke
Detailinformationen
Norddeutsche Union-Werke
2236   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Nachdruck der äußerst dekorativen Aktie der Norddeutsche Union-Werke Werft, Maschinen und Waggonbau AG, Hamburg. Die Gründung erfolgte 1917 in Tönning durch Einbringung der Tönninger Schiffswerft und Maschinenfabrik GmbH von Th. Scheld. Das Kapital war in 1.750 Aktien zu je 1000 RM aufgeteilt. eine Kapitalerhöhung erfolgte 1918 auf 1,25 Mio. RM.
Bis 1920 wurde die Firma "Schiffswerft und Maschinenfabrik Hansa AG" genannt. Ab 30.12.1920 hieß sie "Eiderwerft AG" und ab 3.6.1921 "Norddeutsche Union Werke".
Hochwertiger Nachdruck dieser optisch überragenden Aktie. Preisgünstiges Din a'4 Format. Hergestellt in begrenzter Stückzahl für einen Luxuskalender in sehr kleiner Auflage. Das Papier weist eine Maserung auf, die die Aktien täuschend echt erscheinen lassen. Der Preis der Originale liegt je nach Zustand bei bis zu 1000 EUR.