Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


DLW - Deutsche Linoleum Werke, Bietigheim


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4419
Datum: Juni 1961
Nennwert: 100 DM
Branche: Bau, Bodenbeläge
Die zweite DM Emission

Firmensitz: Bietigheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient
Besonderheit: Die letzte 100-er DM-Aktie mit dem alten Firmennamen.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
DLW - Deutsche Linoleum Werke
DLW - Deutsche Linoleum Werke
4419   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die traditionsreiche Deutsche Linoleum Werke DLW AG wurde bereits 1899 gegründet und war praktisch von Anfang an der größte Hersteller von Bodenbelägen, Teppichboden, PVC, Linoleum in Deutschland.
> Lesen Sie hier mehr zur Firmengeschichte.
Die Deutschen Linoleum Werke sind unter Fachleuten viel besser unter dem Kurznamen DLW bekannt und trotz der Übernahme durch den mächtigen USA Konzern "Armstrong" ist DLW eine echt deutsche Qualitäts-Bodenbelagsmarke geblieben.br> Aus der DM-Zeit kennen wir Aktien aus 8 Emissionen ab 1951 bis zuletzt 1999. Alle gedruckt bei Giesecke & Devrient. Gut erhalten, zur Entwertung gelocht. Ab 1972 wurde dann auch auf den Aktien nur noch der kurze und gebräuchliche Name "DLW" abgedruckt. Branchen- und regionalgeschichtlich bedeutende Wirtschaftsdokumente, da es Aktien mit dem Namen DLW nie wieder geben wird. Also auch für Regionalhistoriker ein Highlight. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.