Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Wesselmann Bohrer-Co. AG, Gera-Twötzen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6107
Datum: 01.03.1931
Nennwert: 1000 RM
Branche: Werkzeuge
gesuchtes Regionalpapier

Firmensitz: Gera-Twötzen, Thüringen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Schleicher & Schüll, Düren
Besonderheit: Alters entsprechend vorzüglich und überdurchschnittlich erhalten.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Wesselmann Bohrer-Co. AG
Wesselmann Bohrer-Co. AG
6107   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1895 in Gera, 1899 nach Zwötzen verlegt. Firma bis 1919: Wesselmann-Bohrer-Compagnie AG, dann bis 1922: AG für Metallindustrie, danach: Wesselmann-Bohrer Co. AG. Herstellung von Spiralbohrern, Reibahlen, Gewindebohrern, Drehbankfuttern, Fräsern und Bohrmaschinen. Großaktionär 1943: Erbengemeinschaft Komm.-Rat Dr. Georg Hirsch in Gera. Fortsetzung der Produktion nach 1948 im SDAG Wismut. 1952 Sitzverlegung nach München, 1958 nach Neu-Ulm, Namensänderung Wesselmann-Bohrer Co. GmbH.
Diese regional- und branchenhistorisch hochinteressanten und bedeutenden Wertpapiere waren bis zur Öffnung des legendären "Reichsbankschatzes" in Berlin am Sammlermarkt Jahrzehnte lang quasi unbekannt. Druck von Schleicher & Schüll in Düren. Tolle Optik, Wasserzeichenpapier, Trockensiegel, filigrane Guillochenbordüre. Hier bei uns in vorzüglichem Erhaltungszustand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.