Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7725
Datum: August 1959
Nennwert: 500 DM
Branche: Elektro, Automobilzulieferer
extrem seltene Schuldverschreibung

Firmensitz: Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Teilschuldverschreibung - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 3-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: R 10 - 2017
Besonderheit: Echte Liebhaberrarität, sehr gesucht.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
199.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Robert Bosch GmbH
Robert Bosch GmbH
7725   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Im Jahr 1886 gründete Robert Bosch die "Werkstätte für Feinmechanik und Elektro-technik" in Stuttgart. Aus ihr ging die weltweit agierende Robert Bosch GmbH hervor. Die Bosch-Gruppe ist heute ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 mit rund 306 000 Mitarbeitern einen Umsatz von 52,5 Milliarden Euro in den Bereichen Automotive, Solar, Haushaltsgeräte und Sicherheitssysteme etc. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stimmrechte hält mehrheitlich die Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH.
Gedruckte Wertpapiere von Bosch findet man nur sehr selten. Die wenigen bekannten Stücke befinden sich in Sammler- und Liebhaberhänden und wechseln nur ganz gelegentlich den Besitzer.
Blankoversion ohne Nummer von Giesecke & Devrient. Möglicherweise auch als Ersatzpapier verwendet. Guillochendruck mit dreidimensionalem Trockensiegel. Doppelblatt in hochwertiger Druckqualität. Innen und rückseitig sind auf drei Seiten die Anleihebedingungen abgedruckt. Mitgeliefert wird zusätzlich der Couponbogen. Alles in allem für Sammler von wirklich seltenen Papieren ein echtes Highlight. Hier ist praktisch auszuschließen, daß Material in nennenswerten Mengen nachkommt. Von diesen Zertifikaten gibt es nur ganz wenige Stücke im (unteren) einstelligen Bereich.
Diese Bosch-Anleihen sind bislang nicht katalogisiert (Stand 2017).
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Für diese Anleihe erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Robert Bosch GmbH