Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


BBS Kraftfahrzeugtechnik Aktiengesellschaft, Schiltach


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5796
Datum: April 1987
Nennwert: 50 DM
Branche: Automobilzulieferer
Vorzugsaktie, einzige Emission

Firmensitz: Schiltach, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 1-2, sehr gut
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Die einzige bekannte BBS Emission.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
BBS Kraftfahrzeugtechnik Aktiengesellschaft
Detailinformationen
BBS Kraftfahrzeugtechnik Aktiengesellschaft
5796   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Heinrich Baumgartner und Klaus Brand gründen 1970 in Schiltach eine kleine Produktionsstätte für Karosserieteile aus Kunststoff. Die Initialen der beiden Gründer sowie die des Ortes ergeben den Firmennamen BBS. 1972 läuft die Produktion einer neuartigen dreiteiligen Rennfelge an. Draus entwickelt sich ein hochkarätiges Programm an Alufelgen für die Automobilindustrie. Alle namhaften Tuner und Hersteller weltweit werden Kunden von BBS. Lesen Sie zur Firmengeschichte auch die Detailinformationen (rechts über dem Aktienbidl).
1987 geht man als BBS Kraftfahrzeugtechnik AG mit diesen Vorzugsaktien an die Börse. Die Stammaktien bleiben in Gründerhand.
Moderner Aktiendruck von Giesecke & Devrient. Das bekannte Firmenzeichen "BBS "findet sich als Überschrift und im Trockensiegel. Einzige bekannte BBS-Emission. Branchen- und regionalhistorisch überaus bedeutend. Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Die hier bei uns angebotenen Aktien sind in vorzüglichem Zustand.