Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Dell Inc. - ehem. Dell Computer Corporation, Round Rock - TX


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8662
Datum: Juni 2008
Nennwert: .01 $ - 1 Share
Branche: Computer
Gesuchte Originalaktie, unentwertet

Firmensitz: Round Rock, Texas, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Besonderheit: Bei uns noch lieferbar - so lange Vorrat.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
129.50 99.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dell Inc. - ehem. Dell Computer Corporation
Dell Inc. - ehem. Dell Computer Corporation
8662   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Dell wurde 1984 als PCs Limited - später Dell Computer Corporation - gegründet. 1997 wurde man eine Aktiengesellschaft und and der US-Börse Nasdaq notiert. Bis zur Privatisierung 2013 lautet die Firmierung Dell Inc.
Trotz des Zusammenschlußes von Hewlett Packard und Compaq im Jahr 2006 war Dell noch immer der unangefochtene Marktführer im Bereich PC- und Notebookhardeware. Die Aktien sind als Chairman unterschrieben vom Firmengründer Michael Dell, der als Firmenlenker auf einer Stufe mit Größen wie Larry Ellison, Steven Jobs, Bill Gates oder Steven Ballmer steht.
Diese Aktien sind unentwertete amerikanische Originalaktien von der Wallstreet. Sie dienen heute wirtschaftshistorischen Repräsentations-, Sammler- und Liebhaberzwecken. Gedruckt wurden sie von der American Bank Note Company.
Aktie völlig original und unentwertet, hier mit leichten Gebrauchsspuren (war gefaltet), aber optisch trotzdem top und mit 30,00 EUR Preisvorteil. Nur noch ein Einzelstück verfügbar. Originalabbildung.
Die Beschaffung dieser Papiere war ehemals extrem aufwendig, teuer und langwierig und ist heute nicht mehr möglich. Branchenhistorisch überaus wichtig und bedeutend. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.

Hinweis: Im September 2013 kaufte Michael Dell sein Unternehmen für 24,9 Milliarden US-Dollar zusammen mit dem Finanzinvestor Silver Lake zurück und führt dieses nun als Alleininhaber. Das Delisting der Aktien an der NASDAQ erfolgte am 30. Oktober 2013. Es gibt seitdem keine Dell Aktien mehr. Vielleicht werden Sie in einigen Jahren zu einer kleinen Rarität.