Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Walgreen Co., Deerfield, IL


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5323
Datum: 1973, 1975, 1976
Nennwert: 1000 $
Branche: Pharma, Kosmetik, Handel, Konsum
der bekannte Pharmahändler

Firmensitz: Deerfield, Illinois, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Wandelanleihe, Convertible
Zinssatz: 5,5%, 20-jährig
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Federated Bank Note Company
Besonderheit: In Deutschland nur sehr selten angebotene Bonds - Wandelanleihen.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
7.99 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Walgreen Co.
Walgreen Co.
5323   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Walgreens wurde von Charles R. Walgreen gegründet, der 1901 ein erstes Verkaufsgeschäft in Chicago eröffnete und ist heute mächtige Einzelhandelskette mit Firmensitz in Deerfield, Illinois, die Pharmazieprodukte verkauft. Walgreen ist bis heute im S&P 500 an der Wallstreet notiert. Man hat 5700 Verkaufsstellen in USA u. Puerto Rico, 2000 davon rund um die Uhr geöffnet. 25-30 Mitarbeiter pro Filiale verkaufen neben Pharmaprodukten auch Kosmetik- und Fotoartikel. 2006 übernahm man den US-Konkurrenten Happy Harry's.
Alte Aktien und Wertpapiere von Walgreen findet man in Deutschland nur sehr selten. Diese herrlichen Wandelanleihen haben als Vignette eine allegorische Figur mit dem Aesculapstab, dem Wahrzeichen der Mediziner und Apotheker. Es gab ursprünglich mind. 4 verschiedene Nennwerte dieser Emission. Gedruckt wurden die Papiere als Stahlstich bei der Federated Bank Note Company. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Walgreen Co.