Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


BAB Bayerische Bauträger Aktiengesellschaft, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4857
Datum: Oktober 1987
Nennwert: 50 DM
Branche: Bua, Immobilien
gesuchte Namensaktie

Firmensitz: München, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Chr. Belser, Stuttgart
Besonderheit: Hochinteressantes Regionalpapier.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
79.50 59.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
BAB Bayerische Bauträger Aktiengesellschaft
BAB Bayerische Bauträger Aktiengesellschaft
4857   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Bayerische Bauträger Aktiengesellschaft wurde im Jahr 1973 gegründet. Das Grundkapital betrug 500.000 DM. Die als Namensaktien ausgegebenen Aktien datieren alle auf den 1. März 1974. Geschäftszweck war der Bau von Immobilien aller Art. Man fungierte als Bauträger, die Finanzierungen erfolgten über frühzeitigen Verkauf der Liegenschaften und Bauten bereits in der Planungsphase sowie über Kredite.
Die Aktien wurden in der alten Stuttgarter Druckerei von Christian Belser gedruckt. Es ist im Sammlermarkt nur diese eine Emission des Jahres 1974 als Namensaktien im Nennwert von 50 DM bekannt. Die Aktien sind nicht entwertet, rückseitig sind Übertragungen auf andere Aktionäre vorhanden. Regional- und branchenhistorisch überaus interessante Papiere. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.

Hinweis zur Erhaltung: Die Unterschrift des Kontrollbeamten ist etwas verwischt (wie auf dem Bild zu sehen). Ansonsten ist die Erhaltung in Ordnung. Deshalb gibt es die die Aktie mit einem Rabatt von EUR 20,00.