Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Berliner Bank AG, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7400
Datum: Juni 1995
Nennwert: 100 DM
Branche: Bank, Finanzen
herrlicher Schmuck-Copuponbogen mit Abbildungen

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Coupons einer Schuldverschreibung
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, SPECIMEN Nadelperforation
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Neuzeitlicher Couponbogen mit Motiven.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
9.99 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Berliner Bank AG
Berliner Bank AG
7400   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Dieser originale Couponbogen einer Inhaber Schuldverschreibung stammt aus einer Motiv-Serie die zu den schönsten deutschen Wertpapieren überhaupt gehört. Die Berliner Bank gab in den 1990-er Jahren hochdekorative Schmuckanleihen samt herrlichen Couponbögen aus. Die einzelnen Emissionen hatten verschiedene Themen, entsprechend sind Mäntel und Bögen der einzelnen Ausgaben völlig verschieden.
Aus dem Archiv der Wertpapierdruckerei stammen diese Couponbögen der 100 DM Anleihe des Jahres 1995. Es sind filigrane und detaillierte Abbildungen von 12 verschiedenen bekannten und kulturhistorischen Berliner Bauwerken von berühmten Architekten aus dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Hochwertiger, detailreicher Wertpapierdruck der Bundesdruckerei, feinste Bordürengestaltung und vorzüglich erhalten. Ideal für Lehr-, Schulungs- oder Ausstellungszwecke.
Folgende Gebäude sind u.a. zu sehen:
Erich Mendelsohn / Rudolf Reichert, Haus der dt. Metallarbeiter 1929
Erich Mendelsohn, Einstein Turm 1919-21
Erich Mendelsohn, Kino Universum 1926-28
Hans Poelzig, Haus des Rundfunks 1929-31
Schöffler, Schloenbach, Jacobi, Titania-Palast 1927
Fritz Höger, Kirche am Hohenzollernplatz 1925-27
- und noch 6 weitere Bauwerke.