Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Brazil Railway Company, Sao Paolo


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1432
Datum: 1906, 1910
Nennwert: 100 US$
Branche: Eisenbahn
hochdekorativ, großformatig

Firmensitz: Portland, Maine, USA
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Zinssatz: 6%
Größe in cm ca.: 23 x 35
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2-3, (VF) gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 17-40 + ES
Druckerei: Waterlow & Sons Ltd., London
Besonderheit: Herrliche Zug-Vignette, super Optik.
Versandformat: Übergröße
Bestellen
Preis
44.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Brazil Railway Company
Brazil Railway Company
1432   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Vorzugsaktie der Brazil Railway Company. Die Papiere wurden ab der Gründung 1906 und in den Folgejahren ausgegeben. Schon allein wegen der herrlichen, übergroßen Vignette mit der Lokomotive auf der Brücke eines unserer schönsten Eisenbahnpapiere. Die Gesellschaft wurde mit juristischem Sitz im US-Bundesstaat Maine gegründet. Sie erstellte im Süden Brasiliens ein umfassendes Eisenbahn-System mit Verbindungen nach Uruguay, Argentinien und Paraguay. In ihrer Blütezeit kontrollierte sie ein Streckennetz von fast 3.000 km Länge und hatte dazu die Betriebshoheit für mehrere andere Bahngesellschaften. Und auch sonst hatte man als Dachgesellschaft durch verschiedenste Beteiligungen großen Einfluss auf öffentliche Einrichtungen und zahlreiche industrielle Betriebe. Am 1.7. 1940 wurde Brazil Railway von der Brasilianischen Regierung verstaatlicht.
Die herrlichen, hochdekorativen Papiere wurden bei Waterlow & Sons in London gedruckt. Bilderrahmenempfehlung ca. 30/40 x 60 cm. Couponreste liegen zusätzlich bei. Originalabbildung, meist nur Einzelstücke verfügbar.
Für diesen Bond erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Brazil Railway Company